IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Yahoo! beruft Icahn-Vertreter in Verwaltungsrat

Sun­nyvale Der Inter­net-Konzern Yahoo! hat wie geplant zwei weitere Inter­essens­ver­tre­ter des kri­tischen Großaktionärs Carl Icahn in seinen Ver­wal­tungs­rat auf­genom­men.

Im Zuge eines Kom­pro­mis­ses mit dem US-Mil­liardär berief Yahoo! am Don­ners­tag den früheren Chef des Medien­kon­zerns Viacom, Frank Biondi, und den Ex-Chef des Telekom- Unter­neh­mens Nextel, John Chapple, in das Spit­zen­gre­mium.

Yahoo! hatte in den vergangenen Monaten mehrere Über­nah­mean­gebote des Soft­ware-Kon­zerns Micro­soft zurückge­wie­sen und war dafür von Inves­toren scharf ange­grif­fen worden. Mit Icahn als einem der hef­tigs­ten Kri­tiker schloss das Unter­neh­men einen Kom­pro­miss: Der US- Mil­liardär bekam drei Sitze im nun elfköpfigen Ver­wal­tungs­rat und ließ dafür seine Pläne zum Sturz des gesam­ten Gre­miums fallen. Icahn will aber wei­ter­hin ein Geschäft mit Micro­soft errei­chen.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon