IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Geld & Recht       » News       » Steuer-Tipps

Fehlbuchungen sofort berichtigen lassen

Stutt­gart/Berlin Bank­kun­den sollten die Buchun­gen auf ihrem Giro­konto regelmäßig gründlich prüfen.

Wer Fehl­buchun­gen ent­deckt, wendet sich umge­hend an seine Bank und lässt das Konto berich­tigen, rät die Ver­brau­cher­zen­trale Baden-Württem­berg in Stutt­gart.

Sind Gelder ohne Einzugsermächtigung abge­gan­gen, sollte eine Betrugs­anzeige bei der Polizei erfol­gen. Hin­ter­grund ist die aktu­elle Debatte um den Handel mit persönlichen Daten und Kon­toin­for­matio­nen.

Der Ver­brau­cher­zen­trale liegen Beschwer­den vor, dass ein Glückss­pie­lan­bie­ter nach uner­laub­ter Tele­fon­wer­bung Verträge unter­gescho­ben und Geld abge­bucht hat. Die Betrof­fenen hätten vorher aber gar keine Kon­toda­ten wei­ter­gege­ben und keine Ein­zugs­ermächti­gung erteilt.

Auch bei der Verbraucherzentrale Berlin haben sich die Beschwer­den wegen ille­galer Kon­toab­buchun­gen in der Ver­gan­gen­heit gemehrt. Die Exper­ten warnen daher erneut vor Schrei­ben des «Bun­des­ver­bands Ver­brau­cher­ser­vice», denn sie befürchten in der aktu­ellen Debatte Tritt­brett­fah­rer. Der «Bun­des­ver­band Ver­brau­cher­ser­vice» hatte den Angaben nach mittels unzulässiger Tele­fon­wer­bung Ver­brau­chern gegen die Zahlung von 59 Euro Schutz vor Tele­fon­wer­bung und Daten­miss­brauch ange­boten - die Ver­brau­cher­zen­trale Berlin erwirkte gegen dieses Angebot im Juni eine einst­wei­lige Verfügung.

Den Ange­rufe­nen wurde am Telefon die eigene Kon­tonum­mer vor­gele­sen, um Angst vor Daten­miss­brauch zu schüren und einen Ver­trags­abschluss zu erzie­len. Solche Anbie­ter tauchen nach Einschätzungen der Ver­brau­cherschützer immer wieder unter neuen Namen auf - Ver­brau­cher sollten dagegen gewapp­net sein.

Betrug mit Bank­daten: Wie Kunden Geld zurückholen

Im Inter­net nicht mehr Daten ver­raten als nötig

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon