IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Aus der Region     » RegioNews     » RegioTicker     » RegioLinks

Pikrinsäure hält nun auch saarländische Helfer in Atem

Saarbrücken/Sulzbach Getrocknete und damit explosive Pikrinsäure hält nun auch Experten von Polizei und Feuerwehr im Saarland in Atem. Heute mussten in der Ortsmitte von Sulzbach mehrere Häuser vorübergehend geräumt werden, nachdem in drei Apotheken Fläschchen mit der gefährlichen Chemikalie gefunden worden waren.

In St. Ingbert war im Chemietrakt eines Berufsbildungszentrums heute ebenfalls getrocknete Säure gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher in Saarbrücken. Gestern hatten Experten des Kampfmittelräumdienstes in einer Schule in Neukirchen rund ein Kilogramm des explosiven Stoffes gesprengt.

dpa-infocom