IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Aus der Region     » RegioNews     » RegioTicker     » RegioLinks

Dreist: Mann fährt ohne Führerschein zur Vernehmung

Linz Als unbelehrbar hat sich ein dreister 33-Jähriger aus Rheinbrohl (Kreis Neuwied) bewiesen: Zu einer polizeilichen Vernehmung in Linz fuhr er mit einem Auto, das nicht zugelassen war. Zudem hatte er auch keine Fahrerlaubnis, wie die Polizei Linz am Mittwoch mitteilte.

Gerade darum sollte es aber in der Vernehmung gehen, denn die Beamten hatten den Mann bereits ohne Führerschein und ohne Pflichtversicherung ertappt. Zwar parkte er nun in einer Seitenstraße. Ein Beamter bemerkte das Auto jedoch. Der 33-Jährige gestand noch auf der Dienststelle sein wiederholtes Vergehen.

dpa-infocom