Sport-Thema des Tages

2. Gold für Bolt - Hockey-Damen spielen um Bronze

Überragend

Peking - Usain Bolt ist mit einem zweiten Fabel-Wel­tre­kord der Sprint-König dieser Spiele, die deut­schen Leicht­ath­leten sind nur noch das olym­pische Fußvolk.

Der Jamai­kaner ver­bes­serte über 200 Meter in 19,30 Sekun­den den für unan­tast­bar gehal­tenen Wel­tre­kord des Ame­rika­ners Michael Johnson von 1996 um 2/100 Sekun­den und lie­ferte nach seiner Best­marke über 100 Meter (9,69) einen wei­teren magi­schen Moment. Knapp zwei Stunden vor seinem 22. Geburts­tag degra­dierte Bolt bei den Olym­pischen Spielen in Peking die kei­nes­wegs schwa­che Kon­kur­renz zu Mitläufern.

«Das war alles anderes als einfach! «Ich bin geschockt... [weiter]


Alles zu den Olympischen Spielen in der Sportsline
Greller, bunter, enger: Olympia als Modenschau
Foto-Facts: Die Olympia-Bilder des Tages
Foto-Show: Planschende "Zwillinge" - Synchronschwimmerinnen bei Olympia
Termine/Zahlen: Mittwoch | Donnerstag | Freitag | Samstag| Sonntag | Medaillenspiegel