IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Ausrüstungs-Check vor Motorradausflug im Herbst

München Wer im Herbst auf das Motorrad steigt, sollte den Zustand von Maschine und Ausrüstung überprüfen.

In dieser Jahreszeit erhöhe sich das Unfallrisiko für Motorradfahrer durch schlechte Sicht und feuchte Straßen, erklärt der ADAC in München.

Der Zustand von Beleuchtung , Bremsen und Reifen sollte deshalb genau geprüft werden. Schutzkleidung sollte kontrastreich sein und ausreichend warm halten, damit der Körper bei niedrigen Temperaturen nicht auskühlt. Wichtig sei auch ein unbeschädigter Helm. Kratzer im Visier etwa erzeugten bei tief stehender Sonne Streulicht und machten den Fahrer quasi blind.

Darüber hinaus rät der ADAC bei nasser Fahrbahn zu «gefühlvollem» Bremsen und ausreichendem Sicherheitsabstand. Defensives Fahren mit angemessenem Tempo sei im Herbst besonders wichtig und mindere das Unfallrisiko erheblich.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon