IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Tiere       » News         » Tipps zur Tierhaltung

Hunde bei Hitze nie allein im Auto lassen

Mainz Hun­debe­sit­zer sollten ihre Tiere bei Hitze nicht allein im Auto lassen.

«Hunde können sehr schnell einen Hitz­schlag erlei­den, der Hirnschäden und den Tod ver­ursa­chen kann», erklärt das Lan­des­unter­suchungs­amt Rhein­land-Pfalz.

Der Wagen könne sich in der Sonne auch bei teil­weise geöffnetem Fenster inner­halb weniger Minuten auf über 70 Grad auf­hei­zen. Aber auch auf einem Schat­ten­platz kann es im Inneren schnell zu heiß werden. Gene­rell sollten Haus­tiere - im Haus oder Frei­gehege - nicht der prallen Sonne aus­gesetzt werden. Sonst drohten Aus­trock­nung und der Hit­zetod.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon