IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Bauen & Wohnen     » News     » Mietrecht     » Haushalts-Tipps

Mehr als zehn Jahre alt: Kühlschrank austauschen

Berlin Bis zu 180 Euro im Jahr spart der Aus­tausch ver­alte­ter Hausgeräte gegen die neues­ten Modelle - wegen des deut­lich nied­rige­ren Ener­gie­ver­brauchs, wie die Deut­sche Energie-Agentur (dena) in Berlin berich­tet.

Sind Kühlschrank und Co. mehr als zehn Jahre alt, sollte daher über einen Neukauf nach­gedacht werden, selbst wenn die Geräte noch funk­tio­nie­ren. Denn seit 1990 ist der Ener­gie­ver­brauch von neuen Haus­halts­geräten um bis zu 80 Prozent gesun­ken, so die dena. In vielen Haus­hal­ten seien die moder­nen, ener­gie­effi­zien­ten Modelle aber noch nicht ange­kom­men. Dabei gehen in vielen Haus­hal­ten bis zu 45 Prozent der Strom­kos­ten auf Haus­halts­großgeräte zurück.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon