IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt

Handeln auf Chinesisch

Hamburg - Während der Ver­brau­cher in Deutsch­land in der Regel brav die Summe für seine Ware bezahlt, die der Händler ihm vorgibt, sieht das in anderen Staaten anders aus. Auch auf den Märkten in China sind Preise ver­han­del­bar.

Wer da nicht Chi­nesisch kann, hat schlechte Karten, sollte man denken. Olympia-Repor­ter Björn Düß hat sich dennoch auf den Weg gemacht, um auf einem chi­nesi­schen Markt aller­lei Dinge zu erste­hen.

Drei unterschiedliche Strategien hat Düß aus­getes­tet - und kam bei seinen Tak­tiken dreimal zum Erfolg. Ob die chi­nesi­schen Markt­beschi­cker jeweils mit ihren Geschäften zufrie­den waren, bleibt im Dunkeln, Björn Düß jeden­falls schaffte es, eine Banane zu ergat­tern, im Tausch­geschäft einen Hut zu "erwer­ben" und mit der Hilfe von einigen Brocken Eng­lisch und den schrift­lichen Auf­zeich­nun­gen eines Händlers eine Flöte zu ergat­tern.

dpa-infocom