IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Beruf & Bildung     » News     » Recht     » Weiterbildung     » Wie werde ich…?

Studienabschlüsse in Bundesländern unterschiedlich

Bonn Die Wahl des Studienortes hat Auswirkungen darauf, ob der angestrebte Studiengang mit Bachelor und Master oder noch mit einem altem Abschluss endet. Entscheidend dabei ist unter anderem das Bundesland.

So waren in Bayern im Sommersemester 2008 erst 42 Prozent der angebotenen Studiengänge auf Bachelor und Master umgestellt, wie aus Zahlen der Hochschulrektorenkonferenz in Bonn hervorgeht. In Niedersachsen waren dagegen bereits 91 Prozent der Studienangebote umstrukturiert, in Berlin und Brandenburg jeweils 87 Prozent.

Mittlerweile schließen 67 Prozent aller Studiengänge an deutschen Hochschulen mit Bachelor oder Master ab. Die Frage, ob der Student einen neuen oder alten Abschluss anstrebt, spielt besonders beim Wechsel des Studienorts eine Rolle. Wer zum Beispiel auf Diplom studiert und an eine andere Universität geht, wird dort in seinem Fachbereich eventuell nur noch auf Bachelorstudiengänge stoßen. Da das Bachelorstudium im Vergleich zu den alten Studiengängen grundsätzlich anders strukturiert ist, werden laut HRK unter Umständen nicht alle Leistungen aus dem Diplomstudium anerkannt.

Inwieweit sich die neuen Abschlüsse durchgesetzt haben, hängt außer vom Bundesland vom Studienfach ab: Im Sommersemester 2008 waren mehr als 80 Prozent der Studiengänge in den Rechts-, Wirtschafts- und Sozial- sowie in den Ingenieurwissenschaften auf Bachelor und Master umgestellt. Bei den Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften lag der Wert sogar bei 85 Prozent. In den Sprach- und Kulturwissenschaften können dagegen erst knapp 50 Prozent und in Kunst und Musik nur etwa 29 Prozent der Studiengänge mit einem der neuen Abschlüsse beendet werden.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon