IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Währung

Devisen: Euro rutscht deutlich unter Marke von 1,47 US-Dollar

FRANKFURT - Der Euro ist am Dienstag deutlich unter die Marke von 1,47 US-Dollar gesunken. Im frühen Handel kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,4689 Dollar. Ein Dollar war 0,6805 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag noch auf 1,4767 (Freitag: 1,4808) Dollar festgesetzt.

Wenn sich der deutsche ifo-Geschäftsklimaindex auch im August weiter abschwächt, dürfte der Euro aus Sicht von Helaba-Experte Ralf Umlauf zunächst einmal Belastungen ausgesetzt sein. Schon im Vormonat habe der deutliche Stimmungsrückgang in der deutschen Wirtschaft die Konjunktursorgen verstärkt. Ökonomen rechnen mit einer leichten Stimmungseintrübung im August.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker

Umfrage

Reisen per Flieger - ist das noch sicher?

rz lexikon
Eventkalender
klasse intermedial
Blog aus Beijing zu den Olympischen Spiele 2008
Blog lesen