IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Währung

Devisen: Euro erholt sich von Kursrutsch am Vortag

FRANKFURT - Der Euro hat sich am Mittwoch von seinem Kursrutsch am Vortag erholt. Im frühen Handel kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,4724 US-Dollar. Ein Dollar war 0,6791 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagmittag noch auf 1,4598 (Montag: 1,4767) Dollar festgesetzt.

Händler sehen in der Erholung des Euro eine übliche Gegenbewegung auf das am Dienstag erreichte Sechs-Monats-Tief. Eine unerwartet deutliche Stimmungseintrübung in der deutschen Wirtschaft hatte den Kurs des Euro um mehr als einen Cent gedrückt.

Die Mitglieder des Geldpolitischen Ausschusses der US-Notenbank (FOMC) sehen laut dem am Dienstagabend veröffentlichten Protokoll der jüngsten Sitzung als nächsten Zinsschritt "generell" eine Leitzinsanhebung. Der Zeitpunkt und die Höhe der Zinserhöhungen hingen jedoch von der wirtschaftlichen Entwicklung und der Lage an den Finanzmärkten ab. Die US-Notenbank hatte auf ihrer Sitzung am 5. August ihren Leitzins unverändert bei zwei Prozent belassen.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker

Umfrage

Reisen per Flieger - ist das noch sicher?

rz lexikon
Eventkalender
klasse intermedial
Blog aus Beijing zu den Olympischen Spiele 2008
Blog lesen