IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Aus der Region     » RegioNews     » RegioTicker     » RegioLinks

Junge Geparden-Dame im Landauer Zoo tot

Landau Der Zoo in Landau beklagt den Tod einer jungen Geparden-Dame. «Malindi» sei am 12. August eingeschläfert worden, teilte die Einrichtung am Mittwoch mit. Bei einer Operation war zuvor ein schwerer angeborener Leberschaden festgestellt worden. Das Tier sei langfristig nicht lebensfähig gewesen.

Trotz aller tierärztlicher und pflegerischer Bemühungen habe man «Malindi» einschläfern müssen. Die Gepardin sei ein wichtiger Hoffnungsträger bei den Bemühungen zur Erhaltung der seltenen Sudan-Geparden gewesen. Nur einen Tag nach «Malindi» starb im Zoo auch die Bären-Dame «Newa». Ihr Tod sei wegen ihres für Braunbären extrem hohen Alters nicht unerwartet gekommen. (Internet: www.zoo-landau.de).

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker

Umfrage

Reisen per Flieger - ist das noch sicher?

rz lexikon
Eventkalender
klasse intermedial
Blog aus Beijing zu den Olympischen Spiele 2008
Blog lesen