IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Bauen & Wohnen     » News     » Mietrecht     » Haushalts-Tipps

Heizkosten senken durch richtiges Lüften

Berlin Auch ohne kostspielige energetische Sanierung lassen sich die Heizkosten zumindest ein wenig senken.

Ganz vorn steht dabei in der kalten Jahreszeit das richtige Lüften.

Nach wie vor werden Fenster zu oft dauerhaft auf kipp gestellt, bemängelt die Deutsche Energieagentur (Dena) in Berlin. Das erhöht den Energieverbrauch und damit die Heizkosten drastisch. Stattdessen sollte bei weit geöffneten Fenstern und abgedrehter Heizung kurz stoßgelüftet werden.

Bleiben die Innentüren dabei offen, wird der Luftwechsel wesentlich größer. Werden aber Bad oder Küchen wegen kurzzeitiger hoher Feuchtigkeit gelüftet, sollten die Innentüren lieber geschlossen bleiben - es sei denn, es wird an mehreren Gebäudeseiten quergelüftet. Weitere Tipps rund um das Energiesparen in Gebäuden liefert der neue Ratgeber «Machen Sie dicht», der für 2,90 Euro Versandkosten per Internet bestellt werden kann.

Bestellung der Broschüre: www.zukunft-haus.info

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon