IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

«Games Convention»: Öffnungszeiten, Preise, Anreise

Leipzig Die Spielebranche trifft sich zum siebten Mal zur «Games Convention» in Leipzig. Die wichtigsten Fakten für Besucher:

DAUER DER MESSE: Für Fachbesucher vom 20. bis 23. August, für das allgemeine Publikum vom 21. bis 24. August

ÖFFNUNGSZEITEN: Publikumshallen: Donnerstag und Sonntag von 9 bis 18 Uhr; Freitag und Samstag von 9 bis 20 Uhr. Fachbesucher-Bereich: täglich von 9 bis 19 Uhr (Sonntag geschlossen)

EINTRITTSPREISE: Tageskarte 12 Euro, ermäßigt 8,50 Euro, Kinder bis 12 Jahre 4,50 Euro; Elternkarte für Erwachsene in Begleitung ihrer Kinder unter 18 Jahren 8,50 Euro; Abendkarte (ab 15.30 Uhr) 6 Euro; Dauerkarte 29,50 Euro. Fachbesucher 25 Euro, Dauerkarte 54 Euro; Karten-Vorverkauf in Saturn-Elektromärkten oder im Internet.

ANREISE: Auto: A14 bis Leipzig Messegelände, ab dort dem Parkleitsystem folgen. Nahverkehr: Vom Hauptbahnhof mit Straßenbahn-Linie 16 bis Messegelände; mit der Regionalbahn vom Hauptbahnhof bis «Leipzig - Neue Messe». Bus: Sonderfahrten aus mehreren deutschen Städten. Zug: Spezielle Angebote von Bahn und InterConnex. Anfahrtskizzen für Autofahrer und weitere Informationen zur Anreise im Internet unter www.gc-germany.com.

UNTERKUNFT: Die Messe Leipzig bietet Unterstützung bei der Buchung von Hotels (Tel.: (0341) 678 89 46). Zimmer sind kurz vor der Games Convention aber knapp. Die Messe bietet auf der Festwiese am Zentralstadion einen Campingplatz an.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon