IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Lichtschwerter und Billard-Queues als Zubehör

Leipzig Leuchtschwert, Bluetooth-Lenkrad oder Billard-Queue - die Hersteller präsentieren auf der Games Convention in Leipzig (21. bis 24. August) neues Zubehör, das das Computerspielen noch authentischer machen soll.

Für «Star Wars»-Fans: Neue LED-Lichtschwerter von Guillemot

Für Fans der «Star Wars»-Saga mit einer Wii-Konsole im Wohnzimmer gibt es bald Lichtschwerter, in denen LEDs leuchten. Die nachgebildeten Science-Fiction-Waffen werden im Doppelpack geliefert, teilte der Hersteller Guillemot mit. Sie sollen vor allem Gefechte im bald erscheinenden Spiel zum neuen «Star Wars»-Film «The Clone Wars» authentischer machen. Für die Verbindung zur Konsole sorgt die Wii-Fernbedienung, die in eine Mulde im Griff des Schwertes gesteckt wird.

Für die Ohren: Beyerdynamic mit neuen Gamer-Headset

Wer beim Spielen am Computer nicht seine Nachbarn nerven will, setzt einen Kopfhörer auf. Ein USB-Modell für Gamer hat Beyerdynamic auf der Games Convention vorgestellt. Das Modell MMX300 in geschlossener Bauweise ist die Anpassung eines ursprünglich für Piloten entwickelten Headsets. Im Onlineshop des Herstellers kann für die sichtbaren Bauteile zwischen etlichen Materialen und Farben ausgewählt werden. Der Kopfhörer kostet ab 299, eine Variante mit Klinkensteckern ab 279 Euro.

Für heiße Rennen: Bluetooth-Lenkrad für die Wii von Logic3

Ein drahtlos mit der Wii zu koppelndes Lenkrad bringt Logic3 Mitte September auf den Markt. Die Rennspiel-Steuerung mit 23 Zentimetern Durchmesser und Bezug aus Gummi kommuniziert via Blutooth mit der Konsole, so der britische Hersteller auf der Games Convention. Auch Gaspedal und Bremse gehören dazu, werden aber per Kabel mit dem Lenkrad verbunden. Das Paket wird im Laden knapp 60 Euro kosten.

Für Kneipen-Sportler: Neuer Billard-Queue von Hama

Billard-Fans, die ihren Lieblingssport auch auf der Wii spielen, bekommen neues «Arbeitsgerät» an die Hand: Der Zubehörspezialist Hama hat nun einen Kunststoff-Queue im Programm. Wer mit dem auf der Games Convention vorgestellten Stück loslegen will, muss vorher lediglich die Wii-Fernbedienung in die dafür vorgesehene Mulde stecken. Der Queue steht Ende August zum Preis von knapp 13 Euro in den Läden.

Onlineshop von Beyerdynamic: shop.beyerdynamic.de/hifi/manufaktur

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon