IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Keylogger und Tastaturspione austricksen

Meer­busch Mit Hilfe soge­nann­ter Key­log­ger ver­suchen ein­falls­rei­che Hacker immer wieder, geheime Zugangs­daten, Passwörter sowie PIN- und TAN- Nummern zu ergau­nern.

Diese Key­log­ger zeich­nen jeden Tas­ten­druck auf und ver­sen­den die gesam­mel­ten Ein­gaben via Inter­net an die Pro­gram­mie­rer der Hacker­tools. Die soge­nann­ten Hard­ware-Key­log­ger - kleine Kästchen, die zwi­schen Tasta­tur­kabel und USB-Anschluss bzw. Tasta­tur­port gesteckt werden - sind beson­ders ekelig. Aber auch Key­log­ger lassen sich aus­trick­sen: Indem man sen­sible Ein­gaben wie Kennwörter oder PIN- und TAN-Nummern nicht über die Tasta­tur eingibt, sondern mit der Maus.

Das machen Gratistools wie «Neo's SafeKeys» möglich. Dessen Pro­gramm blendet eine kleine Bild­schirm­tas­tatur ein, über welche die Eingabe durch Ankli­cken der Buch­sta­ben- und Zah­len­fel­der erle­digt wird. Die Eingabe wird ansch­ließend per Drag-and-Drop in das Ein­gabe­feld gezogen. Auf diese Weise lassen sich Kennwörter ohne einen ein­zigen Tas­ten­druck ein­geben. Der Clou an «Neo's SafeKeys»: Bei jedem Start wird eine minimal veränderte Tasta­tur ein­geblen­det. Damit haben selbst solche Hacker­pro­gramme keine Chance, die Maus­bewe­gun­gen und -klicks auf­zeich­nen. Noch siche­rer geht's wohl kaum. Key­log­ger und Tasta­tur­spione mit der vir­tuel­len Tasta­tur

«Neo's SafeKeys»: www.aplin.com.au/?page_id=246

Mehr Com­puter-Tipps: www.schieb.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon