IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Fotos ohne Qualitätsverlust drehen mit IrfanView

Meerbusch Fotos im Hochformat - etwa Portraits - müssen nach dem Übertragen auf dem PC gedreht werden.

Mit den meisten Bildbetrachtern geht das problemlos. Viele Hobbyfotografen wissen aber nicht, dass beim Drehen Bildinformationen verloren gehen können.

So verschlechtert sich manchmal die Bildqualität, wenn Digitalfotos mit dem Scanner- und Kamera-Assistenten von Windows, mit der Bild- und Faxanzeige oder direkt im Windows Explorer gedreht werden. Vor dem Drehen erscheint bei einigen Fotos ein Warnhinweis, dass die Qualität reduziert wird. Der Grund: das Bild muss nach dem Drehen neu gespeichert werden. Weil hierfür meist das «verlustbehaftete» JPG-Format eingesetzt wird, gehen beim erneuten Speichern im JPG-Format Bildinformationen verloren.

Das lässt sich vermeiden, wenn man statt der Windows-eigenen Bildprogramme einen professionellen Bildverwalter verwendet, beispielsweise das kostenlose Tool «IrfanView». Ist das kostenlose Plugin «JPG_Transform» installiert, lassen sich JPG-Fotos ohne Qualitätsverlust drehen. Hierfür in die Thumbnail-Ansicht wechseln («Datei | Thumbnails»), die zu drehenden Bilder markieren und den Befehl «Datei | JPG - Verlustfreie Operationen | Verlustfreie Rotation der selektierten Bilder» aufrufen. Dann können die Bilder im Untermenü wahlweise im Uhrzeigersinn oder entgegengesetzt gedreht werden.

Unbedingt beachten: Damit die Originaldatei nicht erneut komprimiert wird, muss die Option «Optimiere JPG-Datei» ausgeschaltet bleiben. Die Originaldateien werden mit einem Klick auf «Starten» durch die gedrehten Versionen ersetzt - ohne Qualitätsverlust.

Der Gratis-Bildbetrachter «IrfanView»: www.irfanview.com

IrfanView-Plugin zum verlustfreien Drehen: www.irfanview.com/plugins.htm

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon