IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Garten & Umwelt     » News     » Gartenwelt     » Umwelt     » Zeit für…

Erste Gartenroute im Nordosten startet

Marihn In Mecklenburg-Vorpommern lockt erstmals eine spezielle Gartenroute ins Grüne.

Die rund 40 beteiligten Grünanlagen stellen sich zunächst im Schloss Marihn (Müritzkreis) vor, danach sind alle Gärten für Besucher geöffnet.

Ziel der Initiative ist es , naturinteressierten Besuchern Gartenkunst nahezubringen und auf das Natur- und Kulturerbe im Nordosten aufmerksam zu machen. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es rund 2000 Schlösser und Herrenhäuser, zu denen meist landschaftlich reizvolle Gartenanlagen gehören.

Beteiligt sind an der Gartenroute unter anderem Gärten und Herrenhäuser in Kölzow (Nordvorpommern), Samow und Gottin (Kreis Güstrow), ein Kunstgarten in Pasewalk, der Weingarten Rattey und der Park in Burg Stargard (Mecklenburg-Strelitz), ein Gartenensemble in Christiansberg (Kreis Uecker-Randow) sowie der Garten in Wangelin (Kreis Parchim). Dazu kommen die Schlossparks in Göhren-Lebbin (Müritzkreis) und Burg Schlitz bei Teterow.

Bundesverband Gartennetz Deutschland e.V.: www.gartennetz-deutschland.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon