IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sportsline ·  » 

HSV schlägt zu: Marcell Jansen und Silva kommen

München Kurz vor dem Ende der Wechselfrist am 31. August sind dem Hamburger SV zwei hochkarätige Last-Minute-Transfers gelungen.

Mit Nationalspieler Marcell Jansen vom FC Bayern München und dem Brasilianer Alex Silva vom FC Sao Paulo hat der HSV seine Abwehr aufgerüstet.

Beide Spieler erhalten Fünfjahresverträge. Jansen soll nach Angaben des FC Bayern bereits am Donnerstag in Hamburg vorgestellt werden und könnte bereits am Samstag bei Arminia Bielefeld in der Bundesliga zum Einsatz kommen.

«Mit Marcell Jansen setzen wir ebenso wie mit dem Transfer von Alex Silva unseren Weg der Verpflichtungen hoch ambitionierter Spieler mit großer Perspektive fort. Marcell hat sein internationales Niveau bereits nachgewiesen und wird uns deutlich voran bringen», wurde der HSV-Vorstandsvorsitzende Bernd Hoffmann nach dem überraschenden Wechsel zitiert. Laut HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer sei die Verpflichtung jedoch «von langer Hand» geplant gewesen: «Wir hatten uns schon vor dem Wechsel zu Bayern München intensiv um Marcell bemüht.» Der 22 Jahre alte Jansen war im vergangenen Sommer von Borussia Mönchengladbach zu den Bayern gewechselt, für die er 17 Bundesligaspiele bestritt und in der vergangenen Saison das Double aus Meisterschaft und Pokal gewann. Über die Ablösemodalitäten wurde zunächst nichts bekannt.

Mit dem FC Sao Paulo, Silva und dessen Berater Marcel Figer vereinbarte Beiersdorfer eine Ablösesumme von 6,2 Millionen Euro und eine Beteiligung des Beraters von 50 Prozent bei einem Weiterverkauf des 1,92 Meter großen Abwehrrecken. Der 23 Jahre alte Silva, der mit vollem Namen Alex Sandro da Silva heißt, soll erst in der übernächsten Woche nach Spielen mit der brasilianischen Nationalmannschaft an die Elbe kommen. Bisher hat er dreimal für die Nationalelf gespielt. Mit der Olympia-Auswahl Brasiliens gewann Silva in Peking Bronze und absolvierte alle fünf Spiele.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Blog aus Beijing zu den Olympischen Spiele 2008
Blog lesen
Wunsch-Trikot