IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

Erstes Hotel auf Dubais Palmeninseln hat eröffnet

Wiesbaden/Dubai Auf den künstlichen Palmeninseln im Persischen Golf bei Dubai hat das erste Hotel eröffnet.

Das «Atlantis The Palm» auf der Insel «The Palm Jumeirah» startete mit einem sogenannten Softopening den Betrieb.

Offiziell soll die Anlage mit insgesamt 1539 Zimmern am 20. November eröffnet werden, teilte die Vertretung der Betreiberfirma in Wiesbaden mit. Das «Atlantis»-Hotel erstreckt sich den Angaben zufolge über die Fläche von 64 Fußballfeldern. Zum Komplex gehören 1,4 Kilometer Sandstrand und 17 Restaurants, in denen Starköche mit zusammen sechs Michelin-Sternen für die Menüs sorgen.

Die größte Suite, die «Bridge Suite», ist 924 Quadratmeter groß und bietet unter anderem einen Esstisch für 16 Personen. Zwei Suiten sind unter Wasser angelegt worden. Sie bieten durch Glasscheiben einen Blick in die «Ambassador Lagoon», ein Aquarium mit elf Millionen Litern Meerwasser.

Noch Anfang September hatte ein Brand auf dem Gelände für Aufregung gesorgt - eine riesige Rauchwolke stand damals über dem Dach der Hotellobby. Von den Folgen des Feuers sei inzwischen aber nichts mehr zu sehen, sagte eine Sprecherin der Betreiberfirma.

Atlantis: www.atlantisthepalm.com

dpa-infocom