IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

Neuer Besucherpass für den Blue Ridge Parkway

München Für die Touristenroute Blue Ridge Parkway im US-Bundesstaat North Carolina gibt es jetzt einen Besucherpass.

Er bietet freien oder ermäßigten Eintritt zu 29 Attraktionen entlang der Strecke, teilt das Fremdenverkehrsamt von North Carolina mit.

Dazu gehören unter anderem eine Trolleyfahrt durch die Stadt Asheville und eine Bootsfahrt auf dem Lake Lure, einem der Drehorte für den Film «Dirty Dancing». In der Variante für zwei Tage kostet die «Go Blue Ridge Card» umgerechnet 58 Euro für Erwachsene und 36 Euro für Kinder. Es gibt außerdem Drei- und Fünf-Tage-Pässe.

Der insgesamt gut 750 Kilometer lange «Blue Ridge Parkway» gilt als eine der abwechslungsreichsten Autorouten im Osten der USA und wird jährlich von etwa zehn Millionen Touristen besucht.

Auch neue Informationsangebote für Urlauber stellt North Carolina bereit. Im Internet lässt sich eine neue Broschüre zum Bundesstaat in deutscher Sprache jetzt kostenlos herunterladen.

North Carolina: www.visitnc.de

dpa-infocom