IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Beruf & Bildung     » News     » Recht     » Weiterbildung     » Wie werde ich…?

Nachholbedarf bei Weiterbildung für Beschäftigte

Hannover Bei der Weiterbildung für Beschäftigte gibt es vor allem in kleineren und mittleren Unternehmen erheblichen Nachholbedarf.

Das ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit, die in Hannover vorgestellt wurde.

Der Chef der Regionaldirektion der Bundesagentur, Klaus Stietenroth, sprach von einem großen Unterschied zwischen Anspruch und Wirklichkeit, insbesondere bei der Weiterbildung für gering qualifizierte Beschäftigte. Gerade diese aber seien deutlich häufiger von Arbeitslosigkeit betroffen als Arbeitnehmer mit abgeschlossener Berufsausbildung und Akademiker.

Laut Umfrage hält zwar die große Mehrheit der Unternehmen Weiterbildung für wichtig. Knapp ein Drittel der Betriebe gab aber an, dass die Auftragslage keinen Spielraum lasse, um Mitarbeiter für Weiterbildungen freizustellen. Ebenfalls ein Drittel der Unternehmen erklärte, Weiterbildung sei zu teuer. Laut Umfrage erklärten zudem 56 Prozent der Unternehmen, ihre Mitarbeiter äußerten nur selten den Wunsch nach einer Weiterbildung.

Ein großes Problem sieht die Bundesagentur darin, dass nur 39 Prozent der Unternehmen angaben, in den vergangenen zwei Jahren Weiterbildungsmaßnahmen für gering qualifizierte Mitarbeiter angeboten zu haben - bei kleinen und mittleren Unternehmen war die Zahl noch deutlich niedriger. Die Angebote für Beschäftigte mit abgeschlossener Berufsausbildung und Akademiker dagegen waren deutlich höher. Die Bundesagentur will nun in den kommenden Monaten bei Arbeitgebern und Arbeitnehmern verstärkt für Weiterbildung werben. Wer sich weiterbilde, habe ein geringeres Risiko, von Phasen längerer Arbeitslosigkeit betroffen zu sein.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon