IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Beruf & Bildung     » News     » Recht     » Weiterbildung     » Wie werde ich…?

Vernachlässigung vermutet: Arbeitshilfe für Lehrer

Düsseldorf Lehrer nehmen zwar häufig wahr, wenn ein Kind sich zurückzieht oder falsch gekleidet ist.

Oft bleibt es allerdings bei einer vagen Ahnung und eine Handlung bleibt aus.

Bei der Feststellung , ob eine Vernachlässigung des Kindes vorliegt, soll jetzt eine neue Arbeitshilfe der Landesregierung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf helfen. Darin sind unter anderem Indikatoren genannt, die Lehrern und Erziehern eine strukturierte Beobachtung und damit eine Einschätzung der Situation erleichtern sollen.

Hat sich das Lernverhalten deutlich geändert? Hält sich das Kind zu unangemessenen Zeiten allein in der Öffentlichkeit auf, etwa nachts? Tritt das Kind aggressiv auf, wirkt es berauscht oder verängstigt? Hat es starkes Unter- oder Übergewicht? Die Lehrer werden ermutigt aufzuschreiben, wann und wo sie diese Beobachtungen gemacht haben. Sie erfahren aber auch, wie sie die Beobachtungen dokumentieren können und welche weiteren Schritte möglich sind.

Die Broschüre «Arbeitshilfen zur Umsetzung des Kinderschutzes in der Schule» kann kostenlos im Internet heruntergeladen werden.

Kostenloser Download der Broschüre: www.ganztag.nrw.de/upload/pdf/material/Arbeitshilfe_Kinderschutz_kptl.pdf

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon