IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Beruf & Bildung     » News     » Recht     » Weiterbildung     » Wie werde ich…?

Internetkonferenzen sollten gut vorbereitet werden

Berlin Konferenzen über das Internet, per Video und Telefon ersparen unnötige Geschäftsreisen und schonen so die Umwelt.

Solche Besprechungen sollten aber gut vorbereitet werden, rät der Verkehrsclub Deutschland (VCD) in Berlin.

Wichtig sei zum Beispiel, dass alle Teilnehmer rechtzeitig die nötigen Passwörter und Arbeitspapiere erhalten, damit die Konferenz reibungslos läuft. Außerdem sei neben der passenden technischen Ausrüstung auch eine professionelle Leitung nötig. Ein Einstieg durch einen Moderator helfe dabei, Unsicherheiten im Umgang mit der Technik abzubauen.

Webkonferenzen böten den Vorteil, dass alle Teilnehmer via Internet ein Dokument gemeinsam einsehen und sich zum Beispiel in einem Chat darüber austauschen können. Mitarbeiter müssten für solche virtuellen Besprechungen aber regelmäßig geschult werden. Auch seien Testkonferenzen sinnvoll, um Pannen vorzubeugen, empfiehlt der VCD.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon