IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Beruf & Bildung     » News     » Recht     » Weiterbildung     » Wie werde ich…?

Polnische Uni startet Fakultät in Berlin

Berlin Als erste polnische Hochschule wird die Westpommersche Business School von diesem Wintersemester an in Berlin eine Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät eröffnen.

Polnische und deutsche Studenten sollen dort von polnischen und deutschen Professoren unterrichtet werden, teilte die private Hochschule (Zachodniopomorska Szkola Biznesu) mit. Der Bachelor-Studiengang im Fach Ökonomie hat die Schwerpunkte Finanzberatung und Außenhandel. Unterrichtet wird auf Deutsch, Englisch und Polnisch.

«Die Eröffnung dieser Fakultät ist eine Antwort auf die Bedürfnisse der Polen, insbesondere der zweiten Emigrantengeneration aus den 70er und 80er Jahren sowie der jüngsten Emigrationswelle», sagte Wojciech Olejniczak, Rektor der Hochschule. Das Angebot richte sich aber auch an Menschen aus dem Raum Berlin, die im Grenzgebiet eine Geschäftstätigkeit aufnehmen wollen.

Nach Schätzungen der Westpommerschen Business School werden an der Fakultät im ersten akademischen Jahr 50 Studenten ein Vollzeit- und 75 Studenten ein Fernstudium aufnehmen. In Zukunft soll es jährlich 250 Plätze für Vollzeit- und 350 für Fernstudenten geben.

Informationen (polnisch/englisch): www.business-edu.eu

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon