IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

iPhone-Konkurrent: «Storm» von Blackberry bei Vodafone

Düsseldorf Der Mobilfunkanbieter Vodafone wird nach Angaben aus Branchenkreisen das iPhone-Konkurrenzmodell von Research In Motion (RIM) exklusiv in Europa vertreiben.

Das Gerät mit dem Namen «Storm» werde Anfang November in Deutschland und anderen europäischen Ländern erhältlich sein, erfuhr die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX . Mit dem Gerät reagiert der kanadische Blackberry-Anbieter RIM auf den Erfolg von Apple, dessen UMTS-fähiges Mobilfunkgerät iPhone seit einigen Wochen von T-Mobile in Deutschland verkauft wird.

Wie auch das iPhone verfügt «Storm» über einen berührungsempfindlichen Bildschirm (Touchscreen). Das Handy richte sich vor allem an Geschäftskunden und ambitionierte Privatanwender, die E-Mails mobil empfangen wollen, hieß es. Der Verkaufspreis für das neue RIM-Handy werde sich an dem vom iPhone orientieren. Vodafone lehnte einen Kommentar zu der Exklusivvereinbarung ab.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon