IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Outlook: Mails, Kontakte und Termine exportieren

Meerbusch Um alle Outlook-Daten wie E-Mails, Kontakte oder Termine schnell zu sichern, braucht man kein separates Backupprogramm.

Alle Daten lassen sich mit der Exportfunktion in eine neue Postfachdatei kopieren.

Der Postfachexport ist auch praktisch , wenn alle Outlook-Daten von einem Rechner auf einen anderen übertragen werden sollen. Mit Outlook 2002, 2003 und 2007 funktioniert das so: Den Befehl «Datei | Importieren/Exportieren» aufrufen und «Exportieren in eine Datei» markieren. Dann mit «Weiter» bestätigen und im nächsten Fenster die Option «Persönliche Ordner-Datei (.pst)» markieren. Im folgenden Fenster den Eintrag «Persönlicher Ordner» markieren, um das komplette Postfach zu speichern. Sollen nur einzelne Bereiche wie Termine oder Kontakte gesichert werden, kann auch der Kalender oder das Adressbuch markiert werden.

Abschließend über die «Durchsuchen»-Schaltfläche den Speicherort auswählen, den gewünschten Dateinamen fürs Backup eingeben und mit OK bestätigen. Outlook legt eine neue PST-Datei an, die man beispielsweise auf einem USB-Stick sichern und auf einem anderen Outlook-Rechner über den Befehl «Datei | Importieren/Exportieren» wiederherstellen kann.

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon