IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Währung

Devisen: Euro im späten Handel fast unverändert

NEW YORK - Der Euro hat sich am Mittwochabend fast stabil gehalten. Zuletzt wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,4660 Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittag noch auf 1,4690 (Dienstag: 1,4731) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,6807 (0,6788) Euro.

Die geringen Veränderungen am Devisenmarkt rührten von der abwartenden Haltung der Markteilnehmer her, die sich augenscheinlich an ungünstige Konjunkturdaten gewöhnt hätten. So war das ifo-Geschäftsklima, das wichtigste Stimmungsbarometer der deutschen Wirtschaft, im September kräftig und zum vierten Mal in Folge gesunken. Auch Zahlen vom US-Immobilienmarkt fielen abermals enttäuschend aus. Zudem blicke der Markt gespannt auf Vorankommen des von der US-Regierung geplanten Rettungspaketes. Der politische Widerstand innerhalb des US-Kongresses gegen das Paket sei größer als erwartet, was die ohnehin vorsichtigen Anleger zusätzlich verunsichere.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Mi.
regenschauer
7·13°
Do.
regenschauer
5·12°
Fr.
regenschauer
4·12°
Sa.
regenschauer
5·11°

Eventkalender
Regioticker
rz lexikon
klasse intermedial