IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Währung

Devisen: Eurokurs präsentiert sich nahezu unverändert - Kaum Impulse

NEW YORK - Der Eurokurs hat sich am Freitag im späten Handel kaum verändert gezeigt. Damit standen nach wie vor die US-Bankenkrise und das von Washington angestrebte Hilfspaket für die Finanzbranche im Mittelpunkt des Marktinteresses. Zuletzt wurden 1,4616 US-Dollar für einen Euro gezahlt. Dieses Niveau hatte die Gemeinschaftswährung bereits am Nachmittag erreicht. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs gegen Mittag auf 1,4640 (Donnerstag: 1,4700) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,6831 (0,6803) Euro.

Derzeit warteten die Anleger auf neue Impulse von den Aktienmärkten und aus Washington, sagten Analysten. Solange es von Seiten der Politik keine Fortschritte gebe, seien die Investoren nicht bereit, größere Positionen im Dollar aufzubauen. Momentan stocken die Verhandlungen über das US-Rettungspaket. Grund dafür sind vor allem Differenzen im republikanischen Lager.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Mi.
regenschauer
7·13°
Do.
regenschauer
5·12°
Fr.
regenschauer
4·12°
Sa.
regenschauer
5·11°

Eventkalender
Regioticker
rz lexikon
klasse intermedial