IVWPixel Zählpixel

Griesenbacherin entdeckt die fremde Welt Ugandas

Griesenbach In ferne Länder zu reisen, das ist der Traum vieler junger Menschen. Für die 20-jährige Tabea Schroer aus Buchholz- Griesenbach geht genau dieser Traum jetzt in Erfüllung. Am Donnerstag beginnt für die junge Frau wahrscheinlich das Abenteuer ihres Lebens.

Tabea Schroer reist für ein Jahr nach Uganda, will dort ihren Freiwilligendienst leisten. „Ich weiß nicht genau warum, aber ich habe mich schon immer für den afrikanischen Kontinent interessiert. Schon vor einigen Jahren habe ich mir vorgenommen, dorthin zu reisen“, sagt sie.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Linzer Rhein-Zeitung.

Di, 30. September 2008, 17:40 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet