IVWPixel Zählpixel

Martin Hahn ist neuer CDU-Fraktionschef

Neuwied Nach dem Rücktritt von Georg Schuhen vor einer Woche hat die Neuwieder CDU-Fraktion einen neuen Vorstand gewählt.

An der Spitze steht nun Martin Hahn aus Engers. Er erhielt 12 Ja-Stimmen, drei stimmten gegen ihn, zwei Mitglieder enthielten sich der Stimme.

Schuhen war zurückgetreten, weil er die Entscheidung, den Juristen Stefan Herschbach zum neuen Stadtwerke-Geschäftsführer zu bestellen, nicht mittragen wollte.

Mehr in der Mittwochsausgabe der Neuwieder Rhein-Zeitung.

Di, 30. September 2008, 15:01 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet