IVWPixel Zählpixel

Krankenhaus Dierdorf investiert weitere 700 000 Euro

Dierdorf „Wer baut, investiert in die Zukunft“, lautet die Devise im Evangelischen und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf-Selters. Gerade erst konnten Belegschaft und Gäste den neuen Eingangsbereich der Betriebsstätte Dierdorf einweihen (die RZ berichtete).

Jetzt sollen die Baufahrzeuge gleich wieder anrücken: Die anästhesistische Abteilung soll neue Räume bekommen. Die Bauanträge sind schon gestellt, sobald die Genehmigung auf dem Tisch liegt, wird es losgehen.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Neuwieder Rhein-Zeitung.

Di, 30. September 2008, 12:04 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet