IVWPixel Zählpixel

Günstige Studentenbuden sind rar

Koblenz Günstige Studentenbuden scheinen auch in Koblenz Mangelware zu sein: Fehlanzeige „Zimmer frei“: Die 410 Wohnheimplätze, die das Studierendenwerk Koblenz in der Rhein-Mosel-Stadt unterhält, sind knapp zwei Wochen vor dem Vorlesungsbeginn zum Wintersemester 2008/2009 restlos belegt. Rund 40 Studenten stehen zudem auf der Warteliste, wie Ulrike Kos, beim Studierendenwerk zuständig für den Bereich „Studentisches Wohnen“ erklärt.

Mehr über die Situation am studentischen Wohnungsmarkt lesen Sie in der morgigen Ausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung

Mo, 29. September 2008, 15:34 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet