IVWPixel Zählpixel

Immer weniger Tankstellen im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis Die Zahl der Tankstellen in Deutschland sinkt von Jahr zu Jahr. Auch der Westerwaldkreis ist davon betroffen, selbst wenn die bundesweite Entwicklung nicht eins zu eins dort ankommt. Seit 2003 hat sich die Anzahl der Tankstellen im Kreis zwischen 41 und 48 eingependelt - 1998 waren es allerdings noch 55. Aktuell sind es derer 46, die als IHK-Mitglied geführt werden.

Darunter fallen jedoch nicht die Kfz-Werkstätten, bei denen auch getankt werden kann, die aber nicht bei der IHK registriert sind. Aktuelles Beispiel für die Probleme mancher Tankstellenbetreiber ist Andreas Sobotta aus Nauort: Er musste seine Tankstelle gestern schließen.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochausgabe der Westerwälder Zeitung

Di, 30. September 2008, 13:13 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet