IVWPixel Zählpixel

Schumi kommt zum Nürburgring

Nürburgring Wenn am kommenden Wochenende, 3. bis 5. Oktober, der Nürburgring rot sieht, liegt dies sicher an den zahlreichen Ferrari-Modellen, die in diesem Jahr zum siebten Mal in der Eifel einen würdigen Rahmen für die Ferrari Racing Days bilden.

Mit mehr als 1600 flachen, flotten Boliden samt ihren Besitzern aus ganz Europa rechnen die Veranstalter, die neben der Deutschland-Premiere des neuen Ferrari California auch ihren Rekordweltmeister im Ring-Gepäck haben. Während der eine, der California, jedoch ob seiner erst kürzlich erfolgten Weltpremiere bislang am Nürburgring nur den wenigsten Ferrarifans bekannt sein dürfte, ist Michael Schumacher wie bei den vergangenen Racing Days sicher der Zuschauermagnet des Wochenendes.

Mehr lesen Sie in der Dienstagausgabe der Rhein-Zeitung.

Mo, 29. September 2008, 18:49 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet