IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Garten & Umwelt     » News     » Gartenwelt     » Umwelt     » Zeit für…

Töpfe neu bestücken: Bunte Gräser zu Herbstblumen

Bonn Fast alle Herbstblumen lassen sich im Topf gut mit bunten Gräsern kombinieren.

Durch ihr bronzefarbenes, gelbes oder silberblaues Laub setzen sie schöne Akzente.

Etwas auffälliger ist dagegen das sogenannten Lampenputzergras. Es bilde walzenförmige Blütenstände und mache dadurch im Topf oder Beet auch ohne weitere Blumen eine gute Figur, teilt die Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) in Bonn mit. Wer draußen noch bis zum Jahresende Pflanzen genießen möchte, sollte außerdem alle abgeblühten Sommerblumen durch winterfeste Herbstpflanzen wie Fetthenne, Günsel oder Scheinbeere ersetzen.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon