IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

Sprachreisen: Am liebsten wird Englisch geübt

Koblenz/Frankfurt/Main Auf Sprachreisen pauken Teilnehmer aus Deutschland am liebsten Englisch.

Das ergibt sich aus einer Umfrage unter Sprachreise-Anbietern der Universität Koblenz-Landau.

Diese wurde im Auftrag des Fachverbands Deutscher Sprachreiseveranstalter (FDSV) in Frankfurt ausgeführt. Demnach haben sich vier von fünf (83 Prozent) Teilnehmern von Sprachreisen aus Deutschland 2007 für einen Englischkurs in den Ferien entschieden. Spanisch liegt mit rund sieben Prozent vor Französisch (gut sechs Prozent) und Italienisch (rund 2 Prozent).

Klarer Spitzenreiter bei den Ferienzielen für Sprachurlaub ist den Angaben zufolge Großbritannien: Fast jede zweite derartige Reise (knapp 46 Prozent) führt dorthin. Rund ein weiteres Viertel (24 Prozent) der Sprachurlauber lernte im vergangenen Jahr auf Malta Vokabeln und Grammatik. Dahinter folgen Frankreich und Spanien mit jeweils etwa sechs Prozent vor den USA mit rund vier Prozent. Nach Angaben des FDSV werden in Deutschland pro Jahr rund 160 000 Sprachreisen gebucht.

dpa-infocom