IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sportsline ·  » 

Fürth verpasst Sieg beim FC Augsburg

Augsburg Die SpVgg Greuther Fürth hat den Sprung auf den dritten Tabellenplatz der 2. Fußball-Bundesliga verpasst.

Die Franken mussten sich beim FC Augsburg mit einem 1:1 (1:0) begnügen.

Vor 13 700 Zuschauern brachte Stefan Reisinger (7. Minute) die vor der Pause deutlich stärkeren Gäste verdient in Führung. Nach dem Seitenwechsel steckte der FCA keineswegs auf, sondern erkämpfte sich verdientermaßen einen Punkt. Eine Viertelstunde nach seiner Einwechslung war Joker Mourad Hdiouad (60.) der umjubelte Torschütze.

Die Partie war gerade einmal sieben Minuten alt, da schlug die fränkische Torfabrik mit Saisontreffer 26 zu. Gegen Sami Allagui konnte FCA-Keeper Sven Neuhaus noch retten, gegen den am schnellsten schaltenden Reisinger war er dann aber machtlos. Fürth verpasste einen klareren Vorsprung, Augsburg kam nach der Pause besser ins Spiel. Nach Freistoß-Flanke von Tobias Werner durften die Platzherren dann auch den verdienten Kopfball-Ausgleich des eingewechselten Hdiouad feiern.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Wunsch-Trikot