IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Donnerstag, 20.11.
regen
6°C – 10°C
Freitag, 21.11.
regen
-2°C – 7°C
Samstag, 22.11.
schneeschauer
-3°C – 0°C
Sonntag, 23.11.
schneeschauer
-1°C – 1°C

Regen

Rheinland-Pfalz-Wetter Über den ganzen Tag hält sich eine dichte Wolkendecke am Himmel. Dabei regnet es immer wieder. Der Wind weht frisch bis stark, in höheren Lagen stürmisch aus West. Die Temperaturen liegen am Nachmittag bei 7 bis 10 Grad.

Am Freitag ist es weiterhin stark bewölkt, und im Tagesverlauf regnet es häufig. Es werden nur noch Höchstwerte zwischen 5 und 7 Grad erreicht. Am Wochenende sinken die Temperaturen auf Werte um den Gefrierpunkt. Dabei fällt örtlich Schnee.

Deutschlandwetter Dichte Wolkenfelder ziehen über Deutschland. Besonders nördlich des Mains bringen sie über den Tag verteilt viel Regen. Im Süden fallen örtlich auch ein paar Regentropfen, am Alpenrand kommt aber auch mal die Sonne hervor. Am Abend lockert es auch an der Nordseeküste etwas auf. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte zwischen 4 und 11 Grad. Der Wind weht überwiegend frisch bis stark aus westlichen Richtungen.

Am Freitag überwiegen vielerorts noch Wolken, ab und zu kommt bei 2 bis 7 Grad aber auch die Sonne zum Vorschein. Zunächst fällt besonders westlich der Elbe Regen, gegen Abend schneit es auch.

Europawetter Eine Kaltfront zieht heute über Mitteleuropa hinweg und bringt dichte Wolken und Regen. Auch in Skandinavien und auf den Britischen Inseln gibt es kaum Wolkenlücken. Verbreitet fällt Regen, in Skandinavien schneit es auch. In Frankreich und Spanien ist es wechselhaft, örtlich gibt es auch ein paar Regentropfen. In Portugal und an der Adria ist es hingegen freundlich und auch überwiegend trocken.

Biowetter Die Wetterlage macht besonders Rheumakranken zu schaffen. Sie spüren eine Verschlimmerung der Schmerzen in den Gliedern und Gelenken. Wetterfühlige leiden unter Kopfschmerzen. Außerdem werden die Atemwege zurzeit belastet, daher sollten sich Asthmatiker und Personen mit chronischer Bronchitis heute möglichst schonen.

Pollenflug Aufgrund der Jahreszeit gibt es keinen Pollenflug.

Wetterlexikon Waldgrenze: Eine klimatisch bedingte Grenzzone, bis zu welcher geschlossener Wald noch gedeiht. Die Waldgrenze reicht in Sibirien am weitesten nach Norden und liegt in großen Gebirgsmassiven höher als in den Randzonen oder in kleinen Gebirgen. In den Schweizer Alpen liegt diese Grenzzone etwa bei 1700 bis 2200 Metern über dem Meeresspiegel.

Gartentipps Winterlauch: Lauch oder Porree gehört zu den Liliengewächsen. Als Standorte kommen sonnige Plätze mit nährstoffreichen, lockeren, tiefgründigen Böden in Frage. Winterlauch wird ab April ausgesät und kann den ganzen Winter frisch geerntet werden. Vor starken Frösten schützt man die Pflanze durch eine Folie. Winterlauch bildet eine ausgezeichnete Vorkultur für andere Gemüsearten.

WetterKontor für RZ-Online