IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Währung

Devisen: Eurokurs leicht gesunken

FRANKFURT - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag weiter gesunken. Im frühen Handel kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,2460 Dollar und damit etwas weniger als am Vortag. Ein Dollar war damit 0,8026 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwoch auf 1,2530 (Dienstag: 1,2747) Dollar festgesetzt.

Auch am Donnerstag erwarten Experten kaum positive Impulse für den Euro. So sprächen die negativen Vorgaben der asiatischen Aktienmärkte für eine ebenfalls schwache Tendenz der europäischen Börsen, hieß es. Schwache Aktienmärkte hatten den Euro in den vergangenen Tagen regelmäßig unter Druck gesetzt.

Auch von Konjunkturdaten seien kaum positive Impulse zu erwarten. Bereits am Morgen hatte das Statistische Bundesamt für das dritte Quartal eine abermals schrumpfende Wirtschaftsleistung für Deutschland mitgeteilt. Nach einer negativen Wachstumsrate bereits im zweiten Quartal befindet sich die deutsche Wirtschaft nunmehr in einer so genannten "technischen Rezession".

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Do.
regen
6·10°
Fr.
regen
-2·7°
Sa.
schneeschauer
-3·0°
So.
schneeschauer
-1·1°

Eventkalender
Regioticker
rz lexikon
klasse intermedial
RZ-Weihnachts-Kinder-Malwettbewerb