IVWPixel Zählpixel

Bendorfs Wanderwege werden auf den Prüfstand gestellt

Bendorf Die neuen Premiumwanderwege Rheinsteig und Saynsteig locken immer mehr Wanderer nach Bendorf.

Vom übrigen Wanderwegenetz der Stadt kann man das allerdings nicht behaupten. Diesen Zustand will Bendorf jetzt rasch ändern.

40 000 Euro wird die Stadt im kommenden Jahr in die Hand nehmen, um ihr Wanderwegenetz auf Vordermann zu bringen. Einen entsprechenden Beschluss hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung gefasst.

Alle Details zum Wanderwegenetz in Bendorf und alles Weitere zur Stadtratssitzung lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.

Wed, 19. Nov. 2008, 11:45 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet