IVWPixel Zählpixel

Landkreis macht weniger „Miese“

Kreis Myk Das Haushaltsdefizit des Landkreises Mayen-Koblenz sinkt. Fehlen in diesem Jahr noch gut 14,4 Millionen Euro in der Kasse, so sollen es 2009 „nur“ noch 13 Millionen sein.

Das sieht der Haushaltsentwurf vor, den Landrat Albert Berg-Winters gestern dem Kreistag vorstellte. Trotz des absehbaren konjunkturellen Einbruchs rechnet der Kreischef nicht damit, dass die Zahlen des Etatentwurfs schon bald Makulatur sind.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Rhein-Zeitung.

Mon, 17. Nov 2008, 18:42 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet