IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ


RZ vom 23.10.08: Der Ton wird schärfer - Hebgen-Anwalt wirft CDU-Fraktion Unterstellungen vor

Rheinland-Pfalz In der Frage, ob die CDU-Landtagsfraktion 2005 möglicherweise für Wahlkampf-Aktionen der Landespartei bezahlt und so gegen das Gesetz verstoßen haben könnte, verschärft sich der Ton.

Zwischen dem früheren Landes- und Fraktionschef Christoph Böhr und seinem einstigen Vertrauten, Ex-Fraktionsgeschäftsführer Markus Hebgen, ist das Tischtuch endgültig zerschnitten.

Gegen Hebgen wird wegen Untreue-Verdachts ermittelt. Nebenbei nähren seine Einlassungen bei der Staatsanwaltschaft Vermutungen, die von der CDU-Fraktion mit 386 000 Euro bezahlte Unternehmensberatung C4 Consulting könnte auch dem Landtagswahlkampf der Partei gedient haben. Hebgens Anwalt Thomas Spintig wehrt sich aber dagegen, dass in diesem Zusammenhang "die Landtagsfraktion meinem Mandanten etwas in die Schuhe schieben will". Da es Rechnungen und Zahlungseingänge gibt, sei es nun das Problem der Fraktion, wenn sie konkrete Leistungsnachweise nicht mehr finde.

Böhr hat erklärt, keine Unterlagen zu besitzen, und versichert: Die Fraktion habe ausschließlich für Fraktionsleistungen bezahlt. Laut Anwalt Spintig handelt es sich dagegen "eindeutig um Leistungen für Herrn Böhr als Landesparteivorsitzenden, nicht als Fraktionschef". C4 und ihr damaliger Geschäftsführer, der heutige Hamburger Staatsrat Carsten Frigge, hätten "die gesamte wahlkampfbegleitende Unterstützung" konzipiert mit Reden, Partys und Talkshow-Teilnahmen. Hebgen will mehrfach vergeblich davor gewarnt haben.

Fraktionsgeschäftsführer Hans-Josef Bracht wies die Vorwürfe zurück: Hebgen habe zwar 1136 Seiten vorgelegt, aber nichts Aufklärendes. Es sei offen, ob er noch relevante Unterlagen besitze. (ren)

RZO



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Do.
regen
6·10°
Fr.
regen
-2·7°
Sa.
schneeschauer
-3·0°
So.
schneeschauer
-1·1°

Eventkalender
Regioticker
rz lexikon
klasse intermedial
RZ-Weihnachts-Kinder-Malwettbewerb