IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Reisemobil und Caravan vor Winterpause gut lüften

Stuttgart Bevor ein Reisemobil oder Caravan den Winter über stillgelegt wird, muss das Fahrzeug gründlich gelüftet werden.

Wichtig sei es, sämtliche Feuchtigkeit aus dem Innenraum zu bekommen, erklärt der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart.

Deshalb sollten auch die Polster hochgestellt werden, damit sich darunter kein Schwitzwasser bilden kann. Möbeltüren und -klappen werden zur besseren Luftzirkulation ebenfalls geöffnet.

Eine weitere Vorkehrung vor der Winterpause betrifft die Wasseranlage: Sie sollte inklusive Vorratstank und Warmwasserboiler komplett geleert werden, um Frostschäden vorzubeugen. Zur besseren Hygiene wird das System anschließend mit einem Spezialreiniger durchgespült, empfiehlt der Club in seiner Mitgliederzeitschrift «ACE Lenkrad». Damit während der Standzeit keine Feuchtigkeit eindringt, ist nach einer Außenwäsche eine Kontrolle der Außenhaut angebracht. Schäden sollten dann umgehend repariert werden.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon