IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Bauen & Wohnen     » News     » Mietrecht     » Haushalts-Tipps

Geschirrspüler: Warmwasseranschluss nur bei Kurzrohr

Berlin Warmwasseranschlüsse für Geschirrspüler rentieren sich nur bei kurzen Leitungswegen.

Einsparungen bei den Betriebskosten können damit nach Angaben der Initiative Hausgeräte+ in Berlin bis zu 40 Prozent im Jahr betragen.

Voraussetzung dafür sei, dass nicht mehr als drei Liter Wasser gezapft werden müssen, um eine Temperatur von mindestens 45 Grad zu erreichen. Dieser Richtwert sei bei einer Rohrleitungslänge von bis zu zehn Metern gewährleistet. Der Anschluss an einen Warmwasserzulauf ist bei allen neuen, aber auch vielen älteren Spülmaschinen möglich.

Infos zu Energieeffizienz von Geräteherstellern:  www.hausgeraete-plus.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon