IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Beruf & Bildung     » News     » Recht     » Weiterbildung     » Wie werde ich…?

Immer mehr Jobs werden befristet vergeben

Nürnberg Immer mehr Jobs werden befristet vergeben.

Das teilt das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) am Donnerstag (13. November) in Nürnberg mit.

So wurde 2006 bei fast jeder zweiten Neueinstellung (43 Prozent) ein befristeter Arbeitsvertrag abgeschlossen. Im Jahr 2001 lag der Anteil erst bei 32 Prozent. Insgesamt sei der Anteil befristeter Jobs an allen Arbeitsverhältnissen von 1996 bis 2006 von weniger als vier auf mehr als sechs Prozent gestiegen - damit habe sich die Quote in dieser Zeit um 65 Prozent erhöht. Mittlerweile haben dem IAB zufolge mehr als zwei Millionen Beschäftigte in Deutschland einen befristeten Arbeitsvertrag.

Besonders oft werden befristete Jobs den Angaben zufolge im öffentlichen Dienst vergeben: Dort machen sie zwei Drittel der neuen Arbeitsverhältnisse aus. Auch im Gesundheits- und Sozialwesen sowie bei Erziehern seien Befristungen heute bereits als normal anzusehen.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon