IVWPixel Zählpixel
kalaydo.de kalaydo.de Jobs Auto kaufen Immobilien Kleinanzeigen Bei kalaydo.de inserieren In der Rhein-Zeitung und ihren Heimatblättern inserieren Zeitungsanzeige aufgeben kalaydo.de
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Beruf & Bildung     » News     » Recht     » Weiterbildung     » Wie werde ich…?

Jeder dritte Deutsche engagiert sich ehrenamtlich

Köln Mehr als ein Drittel aller Menschen in Deutschland engagieren sich ehrenamtlich.

Das ergab eine repräsentative Studie des Prognos-Institutes im Auftrag der Versicherungsgruppe AMB Generali.

Für den «Engagementatlas 2009» befragten die Forscher 44 000 Menschen ab 16 Jahren in 439 kreisfreien Städten und Landkreisen. Demnach leisten 34 Prozent der Deutschen hochgerechnet rund 4,6 Milliarden Stunden unbezahlte Arbeit pro Jahr.

Am häufigsten engagieren sich Ehrenamtliche in den Bereichen Sport und Freizeit, Kinder- und Jugendarbeit sowie Kirche und Religion. Für Politik, Senioren, Umwelt- und Tierschutz sind dagegen jeweils weniger als 5 Prozent der Bevölkerung aktiv. Am stärksten engagiert sich die Gruppe der 30- bis 55-Jährigen.

Das ehrenamtliche Engagement ist regional sehr unterschiedlich aufgeteilt. Während sich in Baden-Württemberg und Hessen etwa 40 Prozent der Bevölkerung daran beteiligen, sind es in Berlin nur 19 Prozent.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon