IVWPixel Zählpixel

Asbacher Fraktionen streiten über Visionen

Asbach Die Verabschiedung des Asbacher Ortsentwicklungsplans hat im Asbacher Gemeinderat für hitzige Debatten gesorgt. Vor allem der verbale Schlagabtausch zwischen SPD-Fraktionssprecher Günter Behr und seinem „Freund und Ratskollegen“ Achim Hallerbach, wie der Sozialdemokrat selbst sagte, sorgte nicht nur für unterhaltsame Elemente während der rund vierstündigen Ratssitzung, sondern brachte auch viele, für Asbach wichtige Zukunftsthemen wie Kindergärten, Jugendräume oder Innerortsprojekte wie die Bebauung der „Pastorbitze“ oder den Mengelberghof zur Sprache.

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Linzer Rhein-Zeitung.

Mi, 26. Nov. 2008, 20:22 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet