IVWPixel Zählpixel

Bendorfer Wirtschaftstag beschäftigt sich mit dem Tourismus

Bendorf Wie kann sich die Stadt Bendorf in der Tourismusregion Mittelrhein und darüber hinaus positionieren? Diese Frage stand jetzt im Mittelpunkt des 14. Bendorfer Wirtschaftstags in der Stadthalle.

Dass das Thema durchaus kontrovers diskutiert wurde, war vor allem auch Haakon Herbst zu verdanken. Der Hotelberater und Betreiber der „Saynburg“ und des „friends“-Hotels ließ deutlich durchblicken, dass er von der mittelrheinischen Selbstzufriedenheit nicht gerade allzu viel hält.

Alles rund um den Bendorfer Wirtschaftstag lesen Sie in der Freitagsausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.

Do, 27. Nov. 2008, 14:39 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet